Eingangsdruckkontrollventil

Produktkategorien

Züruck zur Produkte

Art.Nº: 1402

Verwendung: Anwendung im Trinkwasserbereich (andere Medien auf Anfrage)

DN: 1 1/2" - 2" PN16

DN40 - DN300 PN10 

DN40 - DN300 PN16 

Das Eingangsdruckkontrollventil öffnet bei einem bestimmten eingestellten Differenzdruck zwischen dem Eingangsdruck (p1) und einem niedereren Fremdruck. Der Schliessvorgang ist langsam, um Druckstösse zu vermeiden. Schwankender Durchfluss hat keine Auswirkungen auf den vom Steuerventil geregelten Haltedruck.

Anwendung:
-    Anwendung im Trinkwasserbereich (andere Medien auf Anfrage)
-    Halten des Netzdruckes in einer Versorgung in Bezug auf einen bestimmten Fremddruck
-    Als Auf-/Zu-Ventil mit einem minimalen Haltedruck und hydraulischer Ansteuerung

 Techisches Datenblatt

Anfrage senden

Erhalten Sie Neuigkeiten von MIV!
Zatvori

Ihre Privatsphäre und Ihre persönlichen Daten sind uns wichtig. In Übereinstimmung mit der neuen Allgemeinen Datenschutzverordnung haben wir unsere Datenschutzrichtlinie aktualisiert.

Um sicherzustellen, dass diese Websites ordnungsgemäß funktionieren, speichern wir manchmal kleine Datendateien, sogenannte Cookies, auf Ihren Geräten.

Lesen Sie hier mehr über die Datenschutzbestimmungen.
Lesen Sie hier mehr über die Cookie-Richtlinie.

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen bei jedem Besuch unserer Website bearbeiten und / oder aktualisieren oder löschen. Lesen Sie mehr in der Cookie-Richtlinie.

Google maps
Linkendin (like page)
Sendgrid

Google analytics