MIV bietet stahlgeschweißte Armaturen mit Nenndurchmessern bis DN 4000 für Anwendungen in Wasserversorgung, Entwässerung, Energie, Prozessindustrie, chemische Industrie, Kühl- und Heizsysteme an. Diese Produktpalette besteht aus Absperrklappen mit doppelten und dreifachen Exzenter, Rückschlagklappen, Froschklappen und anderen Armaturen und Formstücke. Kohlenstoffstähle, Niedertemperaturmaterialien, Stähle für Druckgeräte, rostfreie Materiallien und andere Materiallien werden auf Wunsch des Kunden oder des Projekts in der Produktion verwendet.  Dabei handelt es sich um Materiallien nachgewiesenen Ursprungs und hoher Qualität. Zusätzlich zur manuellen Steuerung können Klappen mit elektrischen, hydraulischen und pneumatischen Antrieben ausgestattet werden.

Neben Standardkatalogprodukten ist besonders zu beachten, dass wir die Entwicklung, Konstruktion und Herstellung hochwertigen Klappen nach speziellen Kundenanforderungen anbieten, die sogenannten "Custom Made" -Produkte.

MIV verfügt über alle erforderlichen Zertifikate und Bescheinigungen in Bezug auf Schweiß Ingenieure, Schweiß Personal, Verfahren, Ausrüstung und Materialien, die für die Herstellung von geschweißten Stahlarmaturen erforderlich sind. Wir sind auch für die Konstruktion und Herstellung von geschweißten Stahlarmaturen gemäß den Anforderungen der PED-Druckgeräterichtlinie 2014/68 / EU zertifiziert. Der gesamte Konstruktions- und Produktionszyklus findet in unseren Produktionsanlagen in Kroatien statt und alle unsere Klappen sind aus der EU. Zahlreiche Referenzen über Projekte von renommierten Kunden auf der ganzen Welt bestätigen die nachgewiesene Qualität unserer geschweißten Stahlarmaturen.