Metalska industrija Varaždin d.d. (MIV d.d.) ist ein weltbekannter Hersteller von Armaturen und Formstücke, für Trink- Abwassersysteme, Entwässerungssysteme, Kraftwerke, Entsalzungssysteme, Pumpstationen und Industrieanwendungen für den weltweiten Einsatz. MIV d.d. verkauft seine Produkte in mehr als 40 Länder und exportiert 60% seiner Produktion.  Die Tradition des Unternehmens reicht bis ins Jahr 1939 zurück. Heute ist MIV eine Aktiengesellschaft die rund 600 Mitarbeiter beschäftigt. 
 

Das Unternehmensziel ist die ständige Erweiterung und Modernisierung der Produktionsanlagen, der Steigerung der Produktqualität und der Erweiterung des Produktionsprogramms. Der Forcierung der internationalen Zusammenarbeit und damit verbunden den dadurch ständig wachsenden Anteil des Gesamtverkaufs am Auslandsmarkt. Eine gut ausgebaute geschäftliche und technische Zusammenarbeit mit Partnern im Land sowie in ganz Europa und der Welt verleiht dem Unternehmen zusätzliche Qualität und macht es zu einem zuverlässigen und erkennbaren Geschäftspartner.

Nur wenige Unternehmen haben alle Produktionsprozesse unter einem Dach, beginnend beim Design, Fertigung der Prototypen, Gießerei, Schweißabteilung, Oberflächenschutz, Montage, Prüfung, Zertifizierung und Abnahme der Produkte, bis zum Versand an den Kunden. Wir wollen ausdrücklich darauf hinweisen, dass sich der gesamte Produktionsprozess von der Gießerei bis zur Verarbeitung an einem Standort befindet. Wir bezeichnen diesen Prozess: „von der Idee bis zum fertigen Produkt“. MIV d.d. steht für eine Vielzahl von Armaturen (Absperrschieber, Absperrklappen, Be- und Entlüftungsventile, Rückschlagklappen, Froschklappen, Hydranten, Ausbaustücke) und Formstücke aus Gusseisen und geschweissten Stahlkonstruktionen.